HDBLOG


Kategorien


Neueste Beiträge


Neueste Kommentare


Archive


HDNET GmbH & Co. KG


Ravensbeger Str. 22
33824 Werther (Westf.)
Impressum | Datenschutz

HDBLOG

/ 0

Allgemein

Akeneo 2.0 – Ein erster Einblick

29th September 2017

Am 28. September 2017 war es endlich soweit: Version 2.0 des PIM-Systems Akeneo wurde veröffentlicht. An dieser Stelle möchten wir euch einen kurzen Einblick in die Neuerungen geben.

Verbesserte User Experience

Unter dem Motto „Make UX / UI great again!“ spielte die Oberfläche des PIM-Systems eine große Rolle innerhalb des Verbesserungsprozesses von Akeneo. Nicolas Dupont, CTO und Mitgründer:

Am Entwicklungsprozess der neuen Version waren unsere Kunden der Enterprise-Edition in hohem Maß beteiligt und standen für über 30 Befragungen zur Verfügung

Mit Hilfe der Kunden gelang es Akeneo, die Ver- und Bearbeitungsprozesse von Produkten für den Anwender optimal abzubilden und in die Gestaltung der Oberfläche zu implementieren:

Akeneo 2.0 – So sieht die neue Version aus

Neuerung auf einem Blick:

  • komplett überarbeitete Oberfläche
  • vertikale Anordnung der Navigation für bessere Sichtbarkeit und einem besseren Workflow
  • Zentralisierung des aktuellen Kanals und der Sprache, um den Arbeitskontext besser erfassen zu können
  • neues Design für Filter, um die schnelle Auswahl zu vereinfachen
  • optimierte Ansicht eines Produkts, um die Bearbeitung zu beschleunigen und schnell zwischen Attributen und Varianten zu wechseln

Optimierte Bearbeitung von Produkten mit Varianten

Die Bearbeitung hunderter von Produkten mit Varianten stellt Anwender immer wieder vor große Herausforderungen. Akeneo hat sich die Problematik zur Aufgabe gemacht und im ersten Schritt den Import, die Suche & Darstellung, die Anreicherung und den Export von Produktvarianten verbessert:

Smarte Suche und optimale Darstellung von Produktvarianten (Quelle: Akeneo.de)

Neuerungen auf einem Blick:

  • komplett neues Konzept für die Verwaltung von Produktvarianten: das „product model“
  • Verwaltung von bis zu 3 Stufen von Produkten mit Varianten (z.B. T-Shirt Modell, T-Shirt Farbe, T-Shirt Farbe-Größe)
  • zentrale Definition eines Produkts mit Varianten (Variantenstufen, Variantenachsen und Verteilung der Attribute zwischen gängigen oder spezifischen Attributen)

Technische Basis & Migrationstool

Insbesondere Entwickler können sich über das neue Update freuen. Die neue Version verspricht verbesserte DX für Entwickler und verbesserte UX für den Anwender:

  • Update des Cores auf den aktuellen Web-Standard: PHP 7.1 und Symfony 3.3
  • vereinfachter Datenspeicher und verbesserte Produktsuche durch Elastic Search
  • verbesserte Verwaltung der UI-Abhängigkeiten durch Integration des Paket-Managers Yarn
  • Bündelung aller Ressourcen zur schnellen Auslieferung durch webpack

Für all diejenigen, die bereits Akeneo im Einsatz haben und nun auf die aktuelle Version updaten wollen: Für die Migration der Produktdaten und der Katalogstruktur steht euch ein Command Line Tool zur Verfügung, das euch durch den Migrationsprozess von 1.7 auf 2.0 führt.

Erweiterung der Akeneo Web API

Die Akeneo Web API konnte bereits eine Vielzahl der Informationen bereitstellen. Mit der neuen Version können nun noch mehr Informationen über die API abgegriffen werden, wie zum Beispiel Währungen, Attributgruppen oder Artikelmodelle. Damit bietet Akeneo nun eine vollumfassende und richtungsweisende Empfehlung, wie Konnektoren entwickelt werden können.

Zusammenfassung aller Endpunkte in der Akeneo 2.0 API (Quelle: Akeneo.de)

Ausblick

Die neue Version hält definitiv das Akeneo-Versprechen: Schneller, einfacher, flexibler. Nicht nur für den Anwender, sondern auch für uns Entwickler. Wir freuen uns darauf, die neuen Funktionen und die erweiterte API zu nutzen. Der nächste Minor-Release ist für Dezember angesetzt und wir sind schon jetzt gespannt, wie sich das System in Zukunft weiterentwickelt.

Kommentare

Es gibt noch keinen Kommentar.