HDBLOG


Kategorien


Neueste Beiträge


Neueste Kommentare


Archive


HDNET GmbH & Co. KG


Ravensbeger Str. 22
33824 Werther (Westf.)
Impressum | Datenschutz

HDBLOG

/ 1

Veranstaltungen

Auf dem ITMW-Tag 2010: Als Gast.

18th November 2010

Wenn es um Internet- oder IT-Events geht, sind wir von HDNET immer gern dabei. In den letzten Jahren hat es sich ergeben, dass wir meist als Experten auftreten und Vorträge halten, die Veranstaltungen selbst organisieren oder wenigstens als Sponsor unterstützen. So hält beispielsweise Eike Diestelkamp regelmäßig Fachvorträge über Neukundengewinnung bei der Involva-Gruppe, Johannes Künsebeck organisiert im 2-Montags-Rhythmus den Bielefelder Magento-Stammtisch und ich tauche zum Thema „Erfolgreiche Internetseite“ auf Unternehmerstammtischen auf. Dass wir auch auf der SYNIT 2010 vertreten waren und das BarCamp OWL dieses Jahr zum zweiten Mal unterstützt haben, ist da fast nur noch ein Beiwerk.

Beim ITMW-Tag war das anders.

Da kam es mir schon fast komisch vor, als ich mich heute morgen von Werther aus auf den Weg Richtung Paderborn zum ITMW-Tag 2010 (ITMW = IT für die mittelständische Wirtschaft) machte. Es gab keine Präsentation, die ich im Kopf immer wieder probte, keine Überlegungen, etwas wichtiges vergessen zu haben und kein Ausmalen von interessanten Fragen, die nach dem Vortrag auf mich zukommen würden. Diesmal hießt es also zurücklehnen und entspannt den Vorträgen der Referenten lauschen:

Social Media Marketing: Über Netzwerke, Freunde und Kunden, die twittern, xingen und bloggen (Stefan Freise, code-x GmbH)
Die code-x GmbH ist eine befreundete Agentur aus Paderborn, mit der wir, besonders wenn es um zukunftsweisende Marketingaspekte geht, immer wieder gern und eng zusammenarbeiten. Stefan Freise hielt einen interessanten Marketingvortrag über Twitter, XING und vor allem Facebook. Stefan Freise spricht, laut eigener Aussage, ca. 3.500 Wörter pro Stunde. Ich habe versucht mitzuzählen und konnte feststellen, dass es noch mehr sind.

Mehr Erfolg durch Menschenkenntnis: IT-basierte Biostruktur-Analyse für die verbesserte Kundenansprache (Ingo Erdmann, PAVONE AG)
Die PAVONE AG war mir bis dato leider völlig unbekannt. Ingo Erdmann, der Marcel Klotz vertreten hat, konnte aber mit einem interessanten Artikel über Menschenkenntnis glänzen. Marcel Klotz behauptet von sich selbst, dass er der blau-grüne Typ sei. Informationen zu dem, was der blau-grüne Typ ist, sind im Structogram auf der PAVONE-Internetseite zu finden.

Warum der Mittelstand mit mobilen Anwendungen noch stärker wird, die Effizienz steigert, mehr Potential abrufen kann. (Ernst Warneke, KALLISTO Software GmbH)
Ernst Warneke von der KALLISTO Software GmbH hielt einen Vortrag über mobile Anwendung und der Steigerung von Effizienz.

SaaS und Projektmanagementsoftware – Erfolgskonzepte zum einfachen Einstieg in eine projektorientierte Organisation. (Dipl. Kfm. Bernd Langer, BBL-Software GmbH)
Software as a Service bei Projektmanagementsoftware war mir neu und ich hatte noch nie darüber nachgedacht. Dies hat sich durch den Vortrag von Bernd Langer von der BBL-Software GmbH geändert.

Gerne wieder

Sollte es einen ITMW-Tag 2011 geben, bin ich gerne wieder dabei. Dieses Jahr konnte ich nutzen um neue Kontakte und neue Erkenntnisse einzusammeln. Nächstes Jahr würde ich gerne auch mal nutzen, um mein Wissen weiterzugeben.

Vielen Dank an die super Organisation, den Referenten und das Welcome Hotel in Paderborn, wo die Tagung stattgefunden hat.

Kommentare