HDBLOG


Kategorien


Neueste Beiträge


Neueste Kommentare


Archive


HDNET GmbH & Co. KG


Ravensbeger Str. 22
33824 Werther (Westf.)
Impressum | Datenschutz

HDBLOG

/ 1

Social Software

Fragen-Antworten-Experten

5th November 2010

Frage-und-Antwort- oder sogenannte Experten-Portale erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Schon vor einigen Jahren war Web-Experten in den USA ein explosionsartiger Anstieg der Besucherzahlen auf Seiten aufgefallen, auf denen User konkrete Fragen stellen können, die dann von anderen Usern beantwortet werden.

Sei es nun bei frag-mutti.de oder wer-weiß-was.de,  immer mehr Menschen nutzen diese Portale, um von der Alltagsfrage in Sachen Haushalt bis hin zu Unklarheiten bezüglich Krankenversicherung im Ausland Antworten zu finden.

Ich bin im Rahmen unzähliger Internetrecherchen (meistens „harmloses“ surfen) immer mal wieder in einem der Portale gelandet. Beiträge mit relevanten Keywords aus den Frage-und-Antwort-Foren werden nämlich in den Suchergebnissen von Google gelistet, wie jede andere Webseite auch. So hatte ich schon öfter Gelegenheit, mir ganze Artikelbäume zu einer Frage anzusehen. Und hierbei habe ich festgestellt, dass es meist nicht „die Eine“ Antwort gibt. Es scheint mir eher so, dass sich durch viele verschiedene Hinweise ein Bild ergibt bzw. man sich hier wunderbar inspirieren lassen kann hinsichtlich weiterführender Quellen.

Experten?
Es ist wahrscheinlich ratsam, alles zu hinterfragen, was man in den jeweiligen Portalen erfährt und davon auszugehen, dass einem da ein ganz normaler Mensch antwortet und wahrscheinlich kein Experte. Hier sollte man einfach seinen Verstand anlassen und im Zweifelsfall mehrere Meinungen einholen.

Was die Qualität einzelner Antworten betrifft, so würde ich aus meiner Erfahrung heraus einfach mal behaupten, dass es vor allem Leute sind, die gerne ein Experte wären und sich dementsprechend verhalten…

Bei diesen Portalen kann jeder angemeldete User sich ein Expertise-Gebiet auf die Fahne schreiben. Ich hätte also locker Neurowissenschaften, Psychologie und Quantenphysik angeben können, oder vielleicht auch Science Fiction, wovon ich (star wars geprägt) wahrscheinlich die meiste Ahnung habe.

Mein Fazit
Die Frage-und-Antwort Portale haben sicherlich ihren Nutzen. Ich persönlich bin jedoch darauf vorbereitet, nicht nur Antworten auf meine Frage zu bekommen, sondern – wie überall, wo Menschen miteinander interagieren – auch Dinge zu lernen, nach denen ich gar nicht gefragt hatte.

Das Internet macht’s möglich: plötzlich haben wir 1.000.000 Nachbarn, die wir fragen können, wie man eine Lampe anschließt oder einen Screenshot von einem Video macht. Was wir dann mit den Informationen machen, die wir bekommen, liegt allein in unserer eigenen Verantwortung. Festzuhalten ist auch, dass die Qualität der Antworten deutlich mit zunimmt, je kleiner die Nische des Themas ist.

Suricata
Unsere Social Network Software Suricata bietet in ihrer Grundfunktionalität selbstverständlich auch ein Modul „Fragen und Antworten“. Schauen Sie sich doch mal unsere Demo an.

Kommentare