HDBLOG


Kategorien


Neueste Beiträge


Neueste Kommentare


Archive


HDNET GmbH & Co. KG


Ravensbeger Str. 22
33824 Werther (Westf.)
Impressum | Datenschutz

HDBLOG

/ 0

HDNET intern

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

19th Dezember 2014

Liebe Kunden, Partner und Freunde,

Sie haben vermutlich die imaginäre Jahresziellinie im Blick. Geben Sie im Endspurt alles, bevor Sie im Kreis Ihrer Lieben neue Kraft für 2015 sammeln. Meine Kollegen und ich haben ein erfolgreiches und anstrengendes Jahr hinter uns. 12 Mal Marathon habe ich kürzlich einen Kollegen sagen hören.

Wie jedes Jahr möchte ich diese Stelle nutzen, um mich bei Ihnen für die Zusammenarbeit zu bedanken und kurz die zurückliegenden Monate zu reflektieren. Das waren unsere Highlights 2014:

15 Jahre HDNET

Begonnen hat alles in einem Kinderzimmer in Brockhagen. 15 Jahre später haben wir eine ganze Menge erreicht und das Jubiläum gebührend gefeiert.

Unsere Meilensteine

Wenn unsere Kunden mit ihren Projekten Erfolg haben, dann freut uns das und wir sind stolz. Wenn Projekte über die durchschnittliche Erfolgslinie hinauswachsen, dann wächst dieser Stolz und beflügelt uns – ein bisschen Runner’s High (Wikipedia), um das Läuferthema aufzugreifen. Bei blicksta ging uns das dieses Jahr so – zweimal. So oft wurde das Projekt inzwischen als Innovation des Jahres prämiert – wir sind stolz dort einen Beitrag leisten zu können.

Auch in diesem Jahr konnten wir ein deutlich zweistelliges Umsatzplus verzeichnen. Eine weitere Etage in der „alten Post“ in Werther haben wir renoviert und komplett bezogen. Zumindest Teile der ersten Etage kann man nun auch von innen ansehen. Die übrigen Etagen folgen…

Vielleicht entdecken Sie dabei auch unsere beiden neuen Azubis „Julian und Julian“. Die eigene Ausbildung ist seit Jahren bei uns ein entscheidendes Thema. Fast alle ehemaligen Azubis sind heute fester Bestandteil des Teams.

Weiter geht’s!

In 2015 erwarten uns jetzt schon tolle Herausforderungen. Das Web und die Technik dahinter werden sich noch schneller weiterentwickeln und ich freue mich, daran mitarbeiten zu dürfen.

Es sind nicht unsere Füße, die uns bewegen, es ist unser Denken. In diesem Sinne auf zwölf neue Läufe!

Frohe Weihnachten und machen Sie es gut!

Eike-Jan Diestelkamp

Kommentare

Es gibt noch keinen Kommentar.