HDBLOG


Kategorien


Neueste Beiträge


Neueste Kommentare


Archive


HDNET GmbH & Co. KG


Ravensbeger Str. 22
33824 Werther (Westf.)
Impressum | Datenschutz

HDBLOG

/ 1

Websites

HDNET auf dem Online Stammtisch OWL 2.0

13th September 2011

Am letzten Donnerstag war es wieder soweit: Der zweite Online Stammtisch OWL (OSO) öffnete seine Pforten. Das beim ersten Mal bewährte Rezept wurde nur wenig geändert. Größter Unterschied war sicherlich die neue Location. Fand die erste Ausgabe des OSO noch in der ehemaligen Kirche GlückundSeligkeit statt, netzwerkten Webworker und Onlinemarketer dieses Mal im Casino in der Bielefelder Innenstadt. Beide Veranstaltungsorte haben ihren Reiz, uns hat das Casino jedoch besser gefallen. Die schöne Terrasse ist nur durch einen Zaun vom Wiesenbad, Bielefelds ältestem Freibad, getrennt. Gerüchteweise wurde das Freibad – und insbesondere der 10-Meter-Sprungturm – zu später Stunde für nasskaltes Vergnügen genutzt.

Durch das feucht-kalte Wetter kam die Terrasse zwar erst mit nachlassendem Regen zur Geltung, dennoch war der OSO eine kuschelige Veranstaltung in gediegener Atmosphäre. Anwesend waren etwa 100 Gäste, die bei leckerem Essen und kühlen Drinks dem Netzwerken frönten. Visuelle Impressionen gibt es auf der Webseite des OSO. Wie auch beim ersten Stammtisch wurde das Netzwerken durch organisiertes Speed Networking beschleunigt. Wer wollte, saß in kurzer Folge verschiedensten Gesprächspartnern gegenüber; eine gute und erfrischende Methode neue Kontakte zu finden. Darüber hinaus wurde in einem kurzen Vortrag das Content Management-System Sitecore vorgestellt. So richtig wollte der Funken jedoch nicht überspringen und es wurde nicht ganz klar, warum und in welchen Bereichen Sitecore nun Vorteile bietet. Dennoch ist der OSO immer eine Reise wert und wir werden sicher das nächste Mal auch wieder dabei sein.

Kommentare

  • Lasse Rheingans
    16:19 am 27. September 2011
    Lasse Rheingans
    Antworten Autor

    Super Foto (mit kompetenten Leuten drauf)! Das Event selbst war in meinen Augen etwas träge, und das Essen „ok“. Aber: Netzwerken natürlich sehr nett, also bis zum nächsten Mal.