HDBLOG


Kategorien


Neueste Beiträge


Neueste Kommentare


Archive


HDNET GmbH & Co. KG


Ravensbeger Str. 22
33824 Werther (Westf.)
Impressum | Datenschutz

HDBLOG

/ 0

Allgemeines

HDNET Kundenportal: Im Interview mit Product Owner Christian

14th September 2021

Hallo Christian, du bist Product Owner für das HDNET Kundenportal. Was verbirgt sich hinter dem „Kundenportal“?

Heutzutage ist es immer wichtiger seinen Kunden eine gute Customer Experience zu bieten. Besonders Unternehmen, die viel Wert auf eine langfristige Kundenbeziehung legen, sollten die Interaktion zwischen sich und seinen Kunden möglichst angenehm und effektiv gestalten. Hier kommt unsere Lösung zum Einsatz. Unsere Vision ist es, Barrieren zwischen Kunden und Unternehmen abzubauen, sodass der Kunde das Gefühl hat, ein Teil des Unternehmens zu sein. Hierfür kombinieren wir standardisierte Basis-Funktionen mit individuell umgesetzten Geschäftsprozessen, um für das Unternehmen eine Lösung zu schaffen, mit der sie sich vom Markt differenzieren können.

Wie können Unternehmen ein solches Portal in ihren Workflow einbauen und warum sollten sie dies tun?

Immer da, wo Unternehmen und Kunden miteinander in Interaktion treten, sollte genauer hingeschaut werden. Entstehen bei dieser Interaktion manuelle sich wiederholende Aufwände, muss eine der beiden Parteien längere Wartezeiten durchstehen oder ist das Unternehmen in bestimmten Fällen sogar nicht erreichbar, lohnt sich eine Überprüfung der Digitalisierungsmöglichkeiten. Ich empfehle hierbei grundsätzlich ein iteratives Vorgehen. Mit unserem Produkt kann das Unternehmen z.B. erstmal die Anfragen der Kunden strukturieren und kanalisieren. Anhand dieser Daten kann anschließend analysiert werden, ob sich eine Automatisierung des Prozesses lohnt und eine individuelle Veredlung des Portals durchgeführt werden soll. Als weitere Hilfestellung planen wir für Unternehmen einen Formulargenerator, mit dem sie ihre gesammelten Daten noch besser überblicken und prüfen können. HDNET legt sehr viel Wert auf eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit. Hierzu zählt unter anderem die individuelle Beratung eines anstehenden Projektes. Unsere Erfahrung ermöglicht uns eine professionelle Bewertung im Hinblick auf Kosten, Aufwand und Nutzen.

Was kann das HDNET Kundenportal besser als andere Portale?

Wir haben einen entscheidenden Marktvorteil gegenüber anderen Dienstleistern für Individuallösungen. Mit unserem Kundenportal vereinen wir das Beste aus zwei Welten: Wir haben die Basis-Funktionalitäten standardisiert und garantieren zusätzlich in einer bemerkenswerten Schnelligkeit eine eindrucksvolle User Experience. Durch die modulare Bauweise können wir individuelle Anforderungen unabhängig vom Standard und nach den Wünschen und Vorgaben des Kunden realisieren. Der individuelle Einsatz von Modulen lässt jedes Portal einzigartig und einmalig werden.

Unser Kundenportal ist kein Portal für nur eine Branche. Unser Schwerpunkt liegt darin, branchenübergreifend Herausforderungen zu erkennen und digitale Lösungen innerhalb unseres Portals zu bieten und diese individuell anzupassen.

Warum setzen viele Unternehmen bereits jetzt auf die Entwicklungen aus Werther?

Neben unserem technischen Knowhow schätzen Kunden und langjährige Partner unser Teamwork – jeder Auftraggeber ist zugleich Teil unseres Teams und spürt schnell, dass Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und Offenheit nicht umsonst auf unserer Fahne stehen. Unsere Erfahrung trägt dazu bei, dass wir uns gut in die Herausforderungen unserer Kunden hineindenken und somit unsere Expertise aktiv einbringen können.

Was war bisher die größte Herausforderung in der Entwicklung?

Für die Entwicklung des Kundenportals musste ein neues Team gegründet werden. Uns war es wichtig, dass viele Jahre Erfahrung in die Neuentwicklung dieses Produktes fließen. Aber nur, weil es am fachlichen Know-how nicht mangelt, bedeutet dies nicht, dass ein Team von Tag 1 optimal funktioniert. Auch HDNET hat mit den typischen Herausforderungen zu kämpfen: Kommunikation, Vertrauen, Zeitmanagement, Rollenfindung und der soziale Austausch. Das Team hat sich gefunden und arbeitet heute Hand-in-Hand als Einheit.

Fachlich gesehen werden wir bei der Entwicklung des Kundenportals immer vor einer speziellen Herausforderung stehen, die das Portal jedoch zu etwas besonderem macht: Individuelle Anforderungen so zu abstrahieren, dass sie wiederverwendbar sind.

Der Einzug der Digitalisierung in Unternehmen verläuft noch immer stockend. Der Einsatz eines Portals wäre ein großer Schritt in die richtige Richtung. Was meinst du, ist das größte Hindernis für Entscheider sich mit diesem Thema intensiv auseinanderzusetzen?

Unternehmen sind sich oft nicht über das vorhandene Digitalisierungspotential im eigenen Hause bewusst und kennen nur selten den eigenen Bedarf. Entscheider stehen außerdem vor der Herausforderung, einen passenden Dienstleister für ein anstehendes Projekt zu finden. Ebenfalls müssen Budget und Projektleitung geklärt werden.  

Danke Christian! Verrate uns noch, wo es weitere Informationen zu dem Kundenportal gibt.

Aktuelle Infos & die Möglichkeit eine Sneak-Preview zu erhalten, gibt es HIER. Gerne aber stehe ich auch persönlich für Fragen zur Verfügung: Christian Herden.

Kommentare

Es gibt noch keinen Kommentar.