HDBLOG


Kategorien


Neueste Beiträge


Neueste Kommentare


Archive


HDNET GmbH & Co. KG


Ravensbeger Str. 22
33824 Werther (Westf.)
Impressum | Datenschutz

HDBLOG

/ 0

Online Marketing

Von Multi-Channel-Trichtern und Conversion-Pfaden – das HDNET Level Up Meeting

12th April 2019

Beim HDNET Level Up Meeting tauschen wir unser Wissen zu verschiedenen Themen unserer Branche mit interessierten Zuhörern kostenlos aus. Themen wie die agile Herangehensweise an IT-Projekte oder die Customer Journey, werden in Museen, ehemaligen Kirchen oder anderen besonderen Locations, diskutiert. Bei Kaffee und Schnittchen ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten zum Networking.

Entspanntes Networking beim Level Up Meeting
Entspanntes Networking beim Level Up Meeting

Die Customer Journey in historischer Umgebung diskutieren

Das Level Up Meeting fand diesmal im Haus Wellensiek statt: eine kleine Kirche mit viel Charme, die eigens für Workshops, Vorträge und kleine Konzerte umgebaut wurde. Nach einer kurzen Begrüßung genossen die Gäste bei Small Talk ein leckeres Frühstück. Das ausgewählte Thema des Level Up Meetings bot allen 20 Gästen von Anfang an viel Gesprächsstoff und prägte die Unterhaltungen.

Am Flipchart wird die Customer Journey live erarbeitet
Am Flipchart wird die Customer Journey live erarbeitet

Personas definieren und die Customer Journey analysieren

Mit dem Vortrag ermöglichte unsere Online Marketing Spezialistin Yona Kurt den Teilnehmer*Innen einen praktischen Einblick in ihre alltägliche Arbeit.

Nach einer kurzen Einleitung machte Yona deutlich, dass die Customer Journey i.d.R. das Gegenteil von einem Impulskauf ist. Nämlich eine Reise über einen längeren Zeitraum, mit mehreren Touchpoints, die manchmal schwer nachzuvollziehen sind.
Diese Touchpoints gilt es im Online Marketing zu tracken und zu analysieren. Das Ziel ist es, dem Kunden durchweg ein positives Gefühl mit dem Unternehmen zu geben, um ihn letztendlich zum Kauf oder zur Interaktion zu bewegen. Der Trend zeigt eindeutig, dass die Kaufentscheidung maßgeblich von dieser Erfahrung beeinflußt wird. Andere Faktoren wie der Preis sind nicht mehr allein ausschlaggebend.

Dann wurde es analytisch: Yona zeigte den Teilnehmenden, wie sie einen Multi-Channel-Trichter einrichten, um zu visualisieren, wie sich die Conversion-Pfade zusammensetzen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt machten sich alle Gäste eifrig Notizen.
Den zweiten Teil des Vortrags prägte die Definition von Personas und das Customer Journey Mapping. Dies hilft dabei, sich in den Kunden hineinzuversetzen und seine Handlungen nachzuvollziehen.
Zum Abschluss wurde „die Reise“ der Teilnehmenden zum Level Up Meeting unter die Lupe genommen. Yona konnte veranschaulichen, dass die Customer Journey branchenunabhängig funktioniert und z.B. auch offline ein universell einsetzbares Tool ist.

Yona erklärt den Conversion Funnel
Yona erklärt den Conversion Funnel

Eine Fortsetzung ist schon geplant

Die Veranstaltung erntete durchweg gutes Feedback und endete mit spannenden Diskussionen und vielen Fragen. Besonders stolz sind wir auf unsere Yona, die ihr Debüt als Referentin sehr gut meisterte!
Unterm Strich war das HDNET Level Up Meeting eine gelungene Veranstaltung, in einer charmanten Location. Wäre es mit der Zeit nicht etwas kühl geworden in der kleinen Kirche, würden wir uns wahrscheinlich immer noch über die Customer Journey austauschen! 😉

Kommentare

Es gibt noch keinen Kommentar.