Level Up Meeting am 18.06.2019
Design Thinking – Nutzerzentriert Ideen und Lösungen entwickeln!

In diesem HDNET Level Up Meeting erfahren Sie, was sich hinter dem Buzzword „Design Thinking“ verbirgt. Interessant für alle, die sich einen tieferen und praktischen Einblick in diese Methode wünschen.

Inhalt des Workshops

In unserem Workshop klären Fabian Judaschke und Tobias Weinhorst was Design Thinking ist und wie es angewendet wird. Nach dem Motto „learning by doing“, werden Sie selbst zum Design Thinker und erfahren, wie Sie nutzerzentriert Lösungen und Ideen erarbeiten können und welches Mindset dafür nötig ist. Im Praxisteil wenden Sie den Design Thinking Prozess selbst auf ein Ihnen sicherlich bekanntes Problem an. Das absolute Highlight des Workshops, ist die Präsentation Ihrer prototypischen Lösungen für das Problem.

Programm

  • 14:30 – Eintreffen der Teilnehmer*innen
  • 15:00 – Vortrag: Was sind Innovationen? Was ist Design Thinking?
  • 15:45 – Pause
  • 16:00 – DT90-Praxisworkshop
  • 17:30 – Pause
  • 18:15 – Kleine Geschichte zur Brauerei
  • 18:30 – Gemeinsames Essen und Trinken
  • 20:00 – Ende der Veranstaltung

Brauerei Rotingdorf in Werther (Westf.)

In der kleinen Brauerei in Werther wurde in den 90er Jahren erst privat, später für die Öffentlichkeit, Bier gebraut. Ein Ort voller Abenteuer und ostwestfälischer Geschichte, an dem Sie die wahre Bedeutung von sozialer Marktwirtschaft kennenlernen und erfahren, was Bierbrauen mit Design Thinking zu tun hat!

Teilnahme & Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt und nur mit persönlicher Einladung möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Ihre Zusage nimmt Sebastian Beyer gerne entgegen:

Email: sebastian.beyer@hdnet.de
Telefon: 05203 29660-48

Parkplätze

Direkt vor dem Eingang befinden sich ca. 8 Parkplätze. Sie können aber für die Dauer der Veranstaltung auf dem Gelände direkt parken.

Alle Informationen inkl. Zeichnung zum Parkplatz als PDF.