Case Study: Ehlert Online GmbH & Co. KG

Online-Shop für Food-Bedarf

90 Jahre Erfahrung hat Ehlert als „Systempartner für die Lebensmittelindustrie“ vorzuweisen. Unter dem Motto „Mit System zum Genuss“ bietet Ehlert seinen Kunden von Maschinen über Wurstdärme bis hin zu Reinigungsprodukten über 18.000 Artikel. Seit 2013 ist ein Großteil der Produkte auch online erhältlich. Für ein Unternehmen, dass vorher ein reiner „Offliner“ war, eine große Herausforderung.

ehlert eXpress Online-Shop

Anforderungen

  • harmonische Integration des Onlineshops in das Vertriebskonzept
  • fließende Übernahme der Produkte in den Shop
  • keine Brüche in Prozessen
  • bestmöglicher Service – so wie immer bei Ehlert
  • B2B-orientierte Shopfunktionen

Langsam, aber sicher erkannte die Unternehmensführung von Ehlert, dass die Zielgruppe immer „digitaler“ wurde. Die Außendienstler berichteten von Ansprechpartnern mit Tablets und einem starken Willen zur Online-Beschaffung. Ein Unternehmen feiert kein 90. Jubiläum in einem umkämpften Markt, wenn es nicht das Ohr am Kunden hat. Durch die Möglichkeit der elektronischen Beschaffung winkt den Kunden schließlich eine deutliche Verschlankung ihrer Einkaufs-Prozesse.

Gemeinsam mit HDNET wurden Anforderungen gesammelt und zu einem Konzept entwickelt. Must-Have: In der Branche ist Ehlert für seinen schnellen Versand und seine fachliche Kompetenz bekannt. Wenn die Bestellung bis 12 Uhr eingeht, versendet Ehlert noch am selben Tag. Um diese Garantie auch für den Online-Kanal geben zu können, war gedankliche Vorarbeit nötig. „Ein Fachberater lässt sich nicht durch Code ersetzen, es war uns sehr wichtig, dass unsere Kunden sich auf dem Shop nicht verlieren,“ sagt Philipp Ehlert, Projektleiter Onlineshop bei Ehlert. 

Das Ergebnis der gemeinsamen Bemühungen von Ehlert und HDNET ist ein klarer, aufgeräumter Webshop, der eng mit der Unternehmens-IT verzahnt ist. Im April 2013 wurde der neue Vertriebskanal offiziell eingeweiht und musste sich bewähren – mit Erfolg. Schnell wurden mit den 5.000 Produkten im Online-Shop fünfstellige Umsätze realisiert. Bemerkenswert ist die Ausweitung der Zielgruppen. Gerade das Angebot an günstigen Hygiene-Artikeln, die bisher fast ausschließlich an Schlachter und Fleischer verkauft wurden, zog über die Suchmaschinen auch Produzenten von Wasserfiltern und medizinische Verwender an.

Wir haben unsere mittelfristigen Ziele damit übererfüllt. Die Zusammenarbeit mit HDNET war reibungslos.

Philipp Ehlert, Projektleiter Onlineshop
Ehlert Online GmbH & Co. KG

Für Ehlert waren regionale Nähe und die Bodenständigkeit von HDNET wichtige Faktoren bei der Entscheidung für eine Agentur. Noch wichtiger waren aber natürlich Fähigkeiten. „Die große Branchenerfahrung und das Know-How im Online-Vertrieb waren letztlich die stärksten Kriterien,“ resümiert Ehlert.